2016

2016 · 09. Oktober 2016
Nach meiner Schulterverletzung habe ich lange nix von mir hören lassen... Der Grund dafür ist, dass ich eigentlich "das ganze Jahr eh nur auf der Couch gelegen bin und Chips gefuttert habe" - Zitat Ralf Ende :-) So schlimm wars natürlich ned… trotzdem lief die Marathonvorbereitung eher durchwachsen... immer hat es irgendwo gezwickt... so richtig kam ich erst die letzten Monate in Fahrt. Diese Saison war verkorkst genug, und um mir dieses Jahr nicht schon wieder die Zähne an dem großen...

2016 · 28. Mai 2016
... Wie gerne hätte ich euch jetzt berichtet, wie super das Trainingslager gelaufen ist. Wie toll meine Form momentan ist, wie hart und spaßig die Einheiten waren oder wie toll unser Hotel am wunderschönen Kalterer See in Südtirol war. Ich war mit großen Erwartungen an mich und meine Form ins Trainingslager am Kalterer See gefahren und bei den ersten Einheiten in der Gruppe konnte ich diese Erwartungen durchaus erfüllen. Im Großen und Ganzen ging es darum viele Radkilometer zu sammeln,...

2016 · 29. April 2016
Unter meinem diesjährigen Weihnachtsgeschenk konnte ich mir auf den ersten Blick nicht so wirklich was vorstellen: Survival Crash Kurs vom Veranstalter Survival Unlimited. Hab mich gleich drauf gefreut... zwei Tage lang Feuer machen, Zelten und in einem warmen Schlafsack unter freiem Sternenhimmel übernachten! Klingt doch ziemlich romantisch und ich als alter Bear Grylls Fan werd mit der Pseudosurvivalsituation ja wohl keinerlei Probleme haben! Am Samstag, den 23. April 2016, machten Carina...

2016 · 09. April 2016
Endlich wieder ballern... endlich wieder Halbmarathon... endlich wieder Wettkampf! Wie sehr habe ich mich auf den Beginn dieser Wettkampfsaison 2016 gefreut die nun, mit einem flotten Halbmarathon im Rahmen des Kallmünzer Frühlingslauf, endgültig eingeläutet werden sollte! Entsprechend motiviert ging es, bei bestem Laufwetter mit Carina im Gepäck Richtung Kallmünz, wo ich unglaublich viele bekannte Gesichter bei der Startnummernausgabe, dem Startzielbereit oder beim Einlaufen getroffen...

2016 · 28. Februar 2016
Nachdem ich den Start beim Spindellauf verletzungsbedingt absagen musste, stand am Sonntag, den 28. Februar mein Wettkampfdebüt 2016 beim Run&Bike in Fuhrn an. Klar stand bei diesem von Ralf organisierten Rennen der Spaßfaktor im Vordergrund. Klar war mir aber auch, dass mit einer Truppe wie der Laufstilanalyse.de, bei der auch mal eine gemütliche GA1 Runde in einen Krieg ausartet, diese zehnte Auflage vom Run & Bike kein Spaziergang werden würde. Für alle, die sich nichts unter...